Reine Kopfsache

Die „Es ist nicht genug für mich da“-Angst steckt uns Menschen seit Jahrmillionen in den Genen, obwohl heute mehr da ist als je zuvor: Es sterben mehr Menschen an Fettleibigkeit als an Unterernährung.

Die Idee

LebensLuxus will eine Spur legen zu einem entspannten Leben. Wie? Indem wir uns zunächst mal klarmachen, dass unser Leben schon der reinste Luxus sein könnte. Und indem wir dann überlegen, wie wir mit etwas mehr Entspanntheit auch die Phänomene lösen, die uns noch das Leben zur Hölle nachen. Dazu gibt es Tricks und Methoden, unter anderem aus der modernen Psychologie.
Von Klima- über demografischen Wandel bis zu KI gibt es allerlei Veränderungen, die Chancen und Risiken beinhalten: Egal, wie wir uns verhalten, in jedem Fall treffen wir eine Entscheidung über unseren zukünftigen LebensLuxus.

Und jetzt mal praktisch

LebensLuxus ist eine Idee, die ich persönlich auf sehr viele Felder anwende. Deswegen kann nicht ein einziges Anwendungsfeld herausgreifen. Vorschlag: Bei Interesse rufen Sie mich einfach kurz an…